Fachgespräch zum NaPro im Umweltausschuss

19.04.2016
Rubriken: NaPro

Am 16. Dezember 2015 beschäftigte sich der Umweltausschuss des Deutschen Bundestages aufgrund eines Antrages der Fraktion DIE LINKE erstmalig mit dem Nationalen Entsorgungsprogramm. Als Sachverständige waren geladen: Prof. Dr. Horst Geckeis (Karslruher Institut für Technologie - Institut für Nukleare Ensotgung), Wolfram König (Bundesamt für Strahlenschutz), Michael Sailer (Öko-Institut), Ursula Schönberger (Atommüllreport) sowie die beiden Vorsitzenden der Kommission Lagerung hochradioaktiver Abfälle Ursula Heinen-Esser und Michael Müller.

Schriftliche Stellungnahme von Ursula Schönberger (die anderen Sachverständigen hatten keine schriftliche Stellungnahme abgegeben)

Offizieller Mitschnitt (Video) des Fachgesprächs

Zusammenfassung auf der Seite des Deutschen Bundestages

Bericht auf der Seite von Hubertus Zdebel MdB


Kommentar

Kommentar versenden

* - Pflichtfelder

*

*
*