PROJEKTE-TERMINE

6.-10. August 2019: Sommerakademie in Wolfenbüttel

Vom 7. bis 11. August 2018 findet die diesjährige Sommerakademie des Projektes Atommüllreport statt. Sie richtet sich an Studierende, junge Akademikerinnen und Akademiker aller Fachrichtungen und andere interessierte junge Menschen, die Lust haben, sich fünf Tage intensiv und interdisziplinär mit diesem wichtigen Thema zu beschäftigen. Ausgewiesene Expertinnen und Experten geben eine Einführung in die Probleme bei Umgang und Lagerung radioaktiver Abfälle und zeigen berufliche Perspektiven auf. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. [mehr]

MonatsReport

Wir versenden monatlich einen Newsletter mit Informationen zum "Standort des Monats" zum "Thema des Monats" und aktuellen Informationen. Tragen Sie sich einfach rechts in das Anmeldeformular für den Newsletter ein und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Projekt Jugend trifft Erfahrung

Die möglichst sichere Verwahrung der radioaktiven Abfälle für Hunderttausende von Jahren ist eine kaum lösbare und mit immensen Kosten verbundene Anforderung. Die heute 20 jährigen werden sich darum kümmern müssen - ob sie wollen oder nicht. Deshalb ist es eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe, die nächste Generation für die vorhandenen und künftigen Probleme zu sensibilisieren und ihnen das Wissen und die Erfahrung der letzten vierzig Jahre zur Verfügung zu stellen. Das Projekt "Jugend trifft Erfahrung", das der Trägerkreis des Atommüllreports 2017/2018 gemeinsam mit der BUNDjugend durchführte hat hierzu einen Beitrag geleistet. Gefördert wurde das Projekt durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt. Wichtige Ergebnisse dieses Projektes für die Zukunft sind die Bildungsmaterialien Atommüll und die Informationen von Jugendlichen für Jugendliche auf der Seite der BUNDjugend 

SPENDENKONTO

Helfen Sie mit Ihrer Spende, dieses Informationsportal unabhängig zu bewahren, weiter auszubauen und aktuell zu halten:

Arbeitsgemeinschaft
Schacht KONRAD e.V., GLS Bank
IBAN DE22 4306 0967 4067 8836 02
BIC   GENODEM1GLS
Stichwort: atommüllreport

Spenden sind steuerlich absetzbar