Sommerakademie

Sommerakademie

2.6. August 2017, Wolfenbüttel

Atomares Erbe

Herausforderungen für die nächste Generation

 

Welches atomare Erbe hinterlassen wir künftigen Generationen? Dieser Frage sollen eine  interdisziplinäre Gruppe von StudentInnen und jungen WissenschaftlerInnen bei der Sommerakademie nachgehen. Ausgewiesene ExpertInnen geben eine Einführung in die Probleme bei Umgang und Lagerung radioaktiver Abfälle und zeigen berufliche Perspektiven auf.

 

Themen

Die Geschichte des atomaren Zeitalters

Gesundheitliche Auswirkungen von Radioaktivität

Was ist eigentlich Atommüll? Eine Bestandsaufnahme

Technische Aspekte der Zwischen- und Endlagerung

Ethische Überlegungen zum Thema „Atomares Erbe“

Ökonomische Aspekte des Atommüllproblems

Mit

Dipl.-Phys. Oda Becker (Hannover)

Prof. Dr. Wolfgang Irrek (Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft, Hochschule Ruhr West)

Dipl.-Geol. Jürgen Kreusch (intac-GmbH, Hannover)

Dipl.-Phys. Wolfgang Neumann (intac-GmbH,Hannover)

Dr. med. Alex Rosen (IPPNW)

 

 

Die Atomenergiekontroverse braucht kritischen Sachverstand.

Sei dabei!

 

 

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.